Yamaguchi schrieb Spieleszenarien, als er im Jahr 2000 sein Debüt als Novelschreiber machte. 2004 veröffentlichte er den ersten Band seines bekanntesten Werkes, Zero no Tsukaima. Yamaguchi gab 2011 bekannt, dass er in einem fortgeschrittenen Krebsstadium war und dass die Ärzte keine Behandlungsmöglichkeiten sahen. Dann versuchte er, sich mit einer Operation heilen zu lassen, welche auch fehlerfrei verlief. Später im Jahr kehrte er jedoch wieder ins Krankenhaus zurück. Yamaguchi wollte die Lightnovel-Reihe bereits letztes Jahr beenden. Media Factory veröffentlichte 20 von 22 geplanten Bändern und die finale Animestaffel lief 2012 im Fernseher.

 

Quelle: ANN

Share.

About Author

Ein Admin und Allrounder (Mfa) bei GermanOtaku, der aushilft wo es geht. Seine Hauptaufgaben bestehen aus der Korrespondenz mit Publishern, dem administrieren der Website sowie der Redaktion und dem entwickeln neuer Plugins. Falls er mal keine Zeit hat oder nicht online ist spielt er in seiner Freizeit sehr gerne Unihockey oder Overwatch. Nebenbei sammelt er auch noch gerne Mangas, Animes und Figuren. Wie die meisten Mitglieder von GO hat auch er einen YouTube Kanal, am besten sucht ihr auf YouTube einfach mal nach dem selben Namen. ;)

Kommentar verfassen