Das Erfolgsfranchise YO-KAI-WATCH, dessen Anime seit Januar 2014 in Japan ausgestrahlt wird und aktuell 113 Episoden umfasst, läuft seit dem 9. Mai 2016 auch im deutschen Fernsehen. Der Sender Nickelodeon strahlt die ersten 26 Folgen von Montag bis Freitag um 15:20 Uhr aus. Am 26. August 2016 veröffentlicht KAZÉ Anime ebenfalls die erste DVD-Box, welche die Episoden 1-13 umfasst und über eine deutsche Synchronisation verfügen wird. Am 3. November 2016 erscheint der erste Band des Mangas für einen Einstiegspreis von 4,70€.

Zur Geschichte:

yokai watch

Die Menschen von Lenzhausen werden von zahlreichen Ärgernissen geplagt, die von schlimmen Blähungen bis zu ständigen Schäden am Auto reichen. Was sie nicht wissen ist, dass die Yo-kai, unsichtbare Geisterwesen mit einem Hang zum Schabernack, dafür verantwortlich sind. Der Grundschüler Nathan trifft eines Tages auf den Yo-kai Whisper, der ihm die Yo-kai Watch schenkt. Mit dieser magischen Armbanduhr ist es Nathan möglich die Yo-kai zu sehen und mit ihnen zu kommunizieren. Nathan beschließt seinen Mitmenschen zu helfen, indem er die Yo-kai dazu überredet, ihre Kräfte für Sinnvolles einzusetzen.

Das Videospiel des Franchise wurde von LEVEL-5 entwickelt, die für Erfolgstitel wie Professor Layton und Ni no Kuni verantwortlich sind. Studio Oriental Light and Magic (Pokémon, Inazuma Eleven) drehte den Anime unter der Regie von Shinji Ushiro.

Quelle: Kazé Anime

Share.

About Author

Kommentar verfassen