Reika_Cosplay_Levi
Reika

Die in Kassel ansässige Convention findet dieses Jahr bereits zum 14. Mal statt und trägt das Motto “Western”. Vom 18. bis 20. September lädt die Stadthalle Kassel Fans aus ganz Deutschland zu sich ein, um ein Wochenende vollgepackt mit einem interessanten und unterhaltsamen Programm zu verbringen. Die größte, von Fans für Fans organisierte, Anime- und Manga-Veranstaltung bietet auch dieses Jahr zahlreiche Ehrengäste, Showacts sowie Publisher und Händler.

In Zusammenarbeit mit mycostumes können sich die Besucher über eine der bekanntesten internationalen Copsplayerinnen freuen, denn Reika wird sich dieses Jahr die Ehre geben auf der Connichi anwesend zu sein und ihre hochwertigen Kostüme präsentieren. Neben Reika wird auch die südkoreanische Cosplayerin TaeYeon an der Veranstaltung teilnehmen. Seit 2003 ist sie Cosplayerin und widmet sich vor allem der Herstellung von Rüstungen und Waffen. 2011 gewann sie den Asia Cosplay Meet und trat im darauf folgenden Jahr für Südkorea beim World Cosplay Summit an. Hier erreichte sie den 10. Platz. Zudem wird auch der finnische Cosplayer Elffi mit dabei sein, welcher 2011 beim World Cosplay Summit den 11. Platz gemeinsam mit Spanien und Frankreich erzielte. Neben seinem Interesse für andere Kulturen und den kulinarischen Spezialitäten ferner Länder, ist auch er dem Bau von Rüstungen und Waffen verschrieben.

Für alle Manga-Fans hat die Connichi auch dieses Jahr zahlreiche Ehrengäste eingeladen, welche u. a. bei Signierstunden und Panels anzutreffen sind. Dazu gehört auch Rihito Takarai, welche im Jahr 2006 ihr Debüt hatte und derzeit die deutschen Leser mit ihrem Manga Ten Count bei Tokyopop begeistert. Zudem wird der japanische Illustrator und Mangaka Kazuhiro Soeta u. a. mit seinem Workshop zur Erstellung von Radiergummi-Stempeln die Connichi bereichern. Zu seinen Werken gehören zahlreiche Arbeiten als Animationsregisseur (u. a. Record of Lodoss War), Key Animationen (u. a. InuYasha Opening) als auch seine jüngste Arbeit am Storyboard für die Serie Mekakucity Actors.

Ebenfalls, wie auch öfters in den Jahren zuvor, ist auch GAINAX wieder mal vertreten. So ist nicht nur Studio Chef Hiroyuki Yamaga zu Gast, sondern auch Shoji Saeki, welcher als Regisseur, Drehbuchautor und Animationszuständiger sich bei GAINAX einen Namen gemacht hat.

Anime-Fans und Nostalgiker können sich zudem über Beate Pfeiffer freuen, welche mit Sailor Moon German und Kazé vor Ort ist, denn sie ist die deutsche Stimme der beiden Sailor Moon Charaktere Unazuki Furuhata und Sailor Tin Nyanko! Als japanischer Seiyuu ist Jouji Nakata anwesend. Er sprach bereits als Soichiro Takagi in Highschool of the Dead sowie auch in weiteren bekannten Titeln wie Naruto, als der Charakter Baki mit.

Chie_Hanawa
Chie Hanawa

Wie jedes Jahr darf es natürlich auch nicht an musikalischen Talenten fehlen. Fans der klassischen Musik dürfen sich über einen Auftritt von Kazuya Sato mit seiner Bambusflöte und Chie Hanawa wohltuhend erfreuen. Zusammen werden sie am 18. September den Festsaal verzaubern. Doch auch für Freunde der Pop-Musik ist gesorgt, denn die japanische Popband angela wird mit ihren wundervollen Songs am 19. September die Zuhörer in ihren Bann ziehen. Ihren ersten großen Erfolg erreichte sie beim 19. Animation Kobe Award mit dem Opening SIDONIA zum Anime Knights of Sidonia für den sie den Award für den besten Song erhielt.

Gekijou_Mirrai_Nikki
Gekijou

Für noch mehr Spaß, auf der Convention, sorgen wieder zahlreiche Workshops. Dazu gehören Themen wie alle Arten des Zeichnens, Synchronisieren als auch Tipps- und Tricks für Cosplay-Begeisterte. Erstmals bietet die Connichi auch jenen Besuchern, ohne Eintrittskarte, die Möglichkeit an den beliebten Workshops teilzunehmen. Hierfür wird es im Ramada-Hotel einen zusätzlichen Workshop-Raum geben, in dem Themen wie Cosplay-Planung, Fotografie oder auch ehrenamtliche Tätigkeiten beim Animexx behandelt werden. Wer sein erlerntes Wissen und seine Fähigkeiten erproben will, kann dies in zahlreichen Wettbewerben auf die Probe stellen. Hierfür gibt es den kreativen AMV-Wettbewerb, als auch den inspirierenden Cosplay-Wettbewerb. Für alle klugen Köpfe  findet das Anime-Quiz statt, indem man sein Wissen in 4-er Teams unter Beweis stellen kann. Wer es etwas herzhafter mag, der kann beim Nudelschlürf-Wettbewerb zeigen, dass er der schnellste Nudelschlürfer ist.

Bei der Connichi wird vor allem “Von Fans für Fans” groß geschrieben. Mit tollen Live-Auftritten werden die Besucher an allen drei Tagen von Sängern wie Shiroku und der Gruppe Ongaku no kara begeistert. Showgruppen wie Imitari, die in die Welt von Soul Eater entführen oder Ikimashô, welche ein Stück aus der magischen Welt von Tausend und einer Nacht bei Magi aufführen, unterhalten die Convention-Besucher. Für all jene die Mirai Nikki in einer römischen Fassung erleben wollen, sollten bei Gekijô vorbei schauen. Neben dem Schweitzer Comedian Shinji Schneider werden weitere Showgruppen für ein unterhaltsames Programm sorgen. Für alle, die am Abend immer noch nicht genug haben sollten, sei die Connichi-Party zu empfehlen, die mit schnellen Beats aus den verschiedensten Japanischen Musikgenre einlädt. Für Besitzer eines Con-Tickets ist der Eintritt völlig kostenlos. Für alle anderen liegt der Preis bei 5,- Euro.

Kassel_Gleis1_Panorama
Gleis 1 in Kassel

Alle zusätzlichen und weiterführenden Informationen zu den Ehrengästen, Showgruppen sowie den genauen Auftritts-/Anfangszeiten der Convention gibt es auf der offiziellen Webseite, im Programmplan, beim Navigator, als auch via den Sozialen-Netzwerken Facebook und Twitter.

 

Quelle: Connichi, Gekijou

Share.

About Author

Youtuber | Duo | Anime & Manga

3 Kommentare

Kommentar verfassen