Aktuell laufen bei Kazé im Simulcast die beiden Serien Triage X und Das Verschwinden der Yuki Nagato-chan. Nun hat der Publisher über seinen Newsletter bekannt gegeben, dass bei den jeweiligen Blu-ray/DVD Releases auch die dazugehörigen OVAs dabei sein werden.

The Disappearance of Nagato Yuki-chan_cover

[plain]Das Verschwinden der Yuki Nagato-chan

Willkommen in der Alternativwelt aus „Das Verschwinden der Haruhi Suzumiya“! Hier ist Yuki Nagato kein Alien mehr, sondern eine ganz gewöhnliche, äußerst schüchterne Schülerin. Der Bücherwurm leitet den Literatur-Club, dem auch ihre Mitschüler Kyon und Ryoko angehören. Und die beiden tun alles, damit die introvertierte Yuki – die außerdem für Kyon schwärmt – ein wenig aus ihrem Schneckenhaus hervorkommt. Lasst euch überraschen von einem ganz neuen Blick auf eure Lieblingscharaktere der SOS-Brigade – samt einem Wiedersehen mit Haruhi! [/plain]

Triage_X

[plain]Triage X

Eine Gruppe namens „Black Label“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, auf eigene Faust für Recht und Ordnung in der Stadt zu sorgen, weil die staatlichen Organe das nicht mehr in ausreichendem Maße schaffen. Der Kopf der Gruppe – Dr. Mochizuki – betrachtet die Gesellschaft als einen Körper, in dem bösartige Krankheitsherde entfernt werden müssen, um das Funktionieren des gesunden Körpers zu gewährleisten. Die Black Label Gruppe sind die Chirurgen, die diesen Job erledigen. Skrupellose Verbrecher, deren Vergehen nicht mit Mitteln des Gesetzes geahndet werden bzw. werden können, werden von Mitgliedern des Black Label-Teams mit spektakulären Aktionen eliminiert.
Nicht minder spektakulär sind die üppigen Oberweiten der weiblichen Mitglieder des Black Label Teams.
Der Zeichner des Mangas „Triage X“ hatte schon mit „High School of the Dead“ großen Erfolg. [/plain]

 

Quelle: Kazé Newsletter

Share.

About Author

Kommentar verfassen