Wie Kazé nun über ihren Newsletter bekannt gab, wird die erste Vol. von Selector Infected WIXOSS voraussichtlich Ende Februar erscheinen. Die 12 Episoden werden auf vier Amaray -Volumes aufgeteilt. Die Limited Edition ist wie üblich mit einem Sammelschuber ausgestattet. Die Synchronisation wird das Studio TV + Synchron übernehmen.

Die technischen Details sehen wie folgt aus:

[su_table]
Bildformat DVD 16:9
Bildformat Blu-ray 16:9 – 1920 x 1080p
Tonformat DVD Deutsch, Japanisch (Dolby Digital 2.0)
Tonformat Blu-ray Deutsch, Japanisch (DTS HD MA 2.0)
Untertitel Deutsch
[/su_table]

 

Selector Infected WIXOSS

selector-infected-WIXOSS

[plain]WIXOSS ist ein beliebtes Kartenspiel. Nicht nur Schüler, sondern auch zahlreiche Prominente haben Gefallen an dem Game gefunden. Die junge Ruko Kominato bekommt ein ebensolches von ihrem Bruder geschenkt – damit sie an ihrer neuen Schule leichter Anschluss und neue Freunde findet.

Als Ruko abends die Karten auspackt, stellt sie mit Entsetzen fest, dass sich eine davon bewegt und sogar mit ihr spricht! Das putzige weißhaarige Mädchen auf der LRIG-Karte gibt Geräusche von sich und will andauernd kämpfen … Am nächsten Schultag bringt Rukos Mitschülerin Yuzuki Kurebayashi Licht ins Dunkel: Sie offenbart Ruko freudestrahlend, dass sie ein „Selector“ sei. Das sind auserwählte Spieler, deren LRIG-Karte zu ihnen spricht und mit deren Hilfe sie echte Battles ausfechten können. Das Ziel der Selectors ist es, zum „Eternal Girl“ zu werden, und als Personifizierung ihrer inneren Ideale ihren größten Wunsch erfüllt zu bekommen. Wer jedoch drei Mal verliert, verliert damit auch seinen Status als Selector – und die Chance auf die Erfüllung seines Herzenswunsches. Allerdings ist der Weg zum „Eternal Girl“ schwieriger als Ruko es sich vorstellen kann …[/plain]

 

Quelle: Kazé-Newsletter

 

 

Share.

About Author

Ein Admin und Allrounder (Mfa) bei GermanOtaku, der aushilft wo es geht. Seine Hauptaufgaben bestehen aus der Korrespondenz mit Publishern, dem administrieren der Website sowie der Redaktion und dem entwickeln neuer Plugins. Falls er mal keine Zeit hat oder nicht online ist spielt er in seiner Freizeit sehr gerne Unihockey oder Overwatch. Nebenbei sammelt er auch noch gerne Mangas, Animes und Figuren. Wie die meisten Mitglieder von GO hat auch er einen YouTube Kanal, am besten sucht ihr auf YouTube einfach mal nach dem selben Namen. ;)

Kommentar verfassen