Kazé hat über ihren Newsletter erste Informationen zur Veröffentlichung von Aku no Hana – Die Blume des Bösen bekannt gegeben. Die 13-teilige Serie soll voraussichtlich Ende Juni in 2 Mediabooks erscheinen. Als Extra wird es wie bei allen Mediabooks ein Booklet geben. Die Synchronisation wird das Kaarster Studio G&G (u.a. Nisekoi) übernehmen.

Aku_no_Hana

[plain]Oberschüler Takao führt ein normales Leben: Lernen, essen, schlafen. Er liebt die Gedichte von Charles Baudelaire – und Klassenkameradin Nanako. Doch die Blumen des Bösen beginnen zu keimen, als Takao die Sportsachen seiner Angebeteten stiehlt … und dabei von der Außenseiterin Sawa ertappt wird. Diese hat fest vor, die Situation auszunutzen und fängt an Takao zu erpressen …[/plain]

Quelle: Kazé Newsletter

Share.

About Author

Kommentar verfassen