Der Wiesbadener Publisher KSM hat über seine Facebook-Seite eine Synchroprobe der Serie Tales of Symphonia veröffentlicht. Das Ganze könnt ihr euch hier anhören:

Hierzulande wird die mehrteilige OVA-Serie in einer Komplettbox voraussichtlich am 18. April 2016 veröffentlicht. Weitere Informationen folgen.

Für die Synchronisation war das kaarster Synchronstudio G&G Studios verantwortlich.

Die Serie könnt ihr hier kaufen:

Tales of Symphonia (DVD/Blu-ray)

Tales of Symphonia

Tales_of_Symphonia_cover

Nach einem großen Krieg, in dem fast das gesamte Mana erschöpft wurde, bleibt die Welt ausgelaugt zurück. Die Pflanzen verkümmern, der Boden ist nicht mehr so fruchtbar wie vorher und die Dörfer müssen erneut aufgebaut werden. Die Bevölkerung führt ein sehr entbehrungsreiches Leben. Um die Göttin Martel zu erwecken, welche sich in die Himmel zurückzog, und den Krieg der Menschen zu vergessen, muss die Auserwählte auf die „Reise der Welterneuerung“ gehen.

Colette ist diese Auserwählte. Ihr erscheint eines Tages das Orakel in Form eines Engels, welches den Beginn einer neuen Ära einläutet. Sie soll zum Turm des Heils reisen, um dort die Treppe zum Himmel zu erklimmen. Auf dem Weg dorthin muss sie vier Siegel brechen, an denen sie jeweils eine Prüfung bestehen muss. Falls sie es schaffen sollte, wird das Mana ihrer Welt wieder hergestellt.

Quelle: KSM, aniSearch (Beschreibung)

Share.

About Author

Ein Admin und Allrounder (Mfa) bei GermanOtaku, der aushilft wo es geht. Seine Hauptaufgaben bestehen aus der Korrespondenz mit Publishern, dem administrieren der Website sowie der Redaktion und dem entwickeln neuer Plugins. Falls er mal keine Zeit hat oder nicht online ist spielt er in seiner Freizeit sehr gerne Unihockey oder Overwatch. Nebenbei sammelt er auch noch gerne Mangas, Animes und Figuren. Wie die meisten Mitglieder von GO hat auch er einen YouTube Kanal, am besten sucht ihr auf YouTube einfach mal nach dem selben Namen. ;)

Kommentar verfassen