Gestern wurde bekannt, das beim Verlag Tokyopop der Sword Art Online Manga sowie die Sword Art Online Visual Novel erscheinen wird.

Sword Art Online (Novel)

(orig. Sword Art Online)
Reki Kawahara / abec

sword-art-online-novel-vorschaucover

 

Das Jahr 2022: Gamer auf der ganzen Welt sind verrückt nach dem neuen Virtual-Reality-Game Sword Art Online, in dem die Spieler mittendrin statt nur dabei sind. Der spezielle Helm, der NerveGear, lässt die Spieler in die Welt des Games eintauchen und die Spielewelt so real wie nie zuvor wirken!

Doch aus Spaß wird ganz schnell Ernst: Als SAO endlich online geht und die Gamer in Massen die fantastische Welt stürmen, stellen sie fest, dass es keine Möglichkeit zum Log-out gibt. Sie sind gefangen in der Welt von Aincrad und können nur in die Realität zurückkehren, wenn sie das Game komplett durchspielen. Und ein »Game Over« in Aincrad bedeutet auch den Tod in der realen Welt …

 

 

 

 

Sword Art Online – Aincrad

(orig. Sword Art Online – Aincrad)
Reki Kawahara / Tamako Nakamura

sword-art-online-manga-aincrad-vorschaucover

Unter den zehntausenden Spielern befindet sich auch der Schüler Kazuto Kirigaya, der bereits am Betatest des Spiels teilgenommen hat. Nun muss auch er auf allen 100 Ebenen von Aincrad die Endgegner besiegen, um wieder sicher in die Realität zurückzukehren …

 

 

 

 

 

 

 

 

Beides erscheint ab Oktober 2014. Die Light Novel kostet 9,95€ und der Manga 6,95€ pro Band.

 

Quelle: Tokyopop

Share.

About Author

Ein Admin und Allrounder (Mfa) bei GermanOtaku, der aushilft wo es geht. Seine Hauptaufgaben bestehen aus der Korrespondenz mit Publishern, dem administrieren der Website sowie der Redaktion und dem entwickeln neuer Plugins. Falls er mal keine Zeit hat oder nicht online ist spielt er in seiner Freizeit sehr gerne Unihockey oder Overwatch. Nebenbei sammelt er auch noch gerne Mangas, Animes und Figuren. Wie die meisten Mitglieder von GO hat auch er einen YouTube Kanal, am besten sucht ihr auf YouTube einfach mal nach dem selben Namen. ;)

1 Kommentar

  1. Der Manga ist zwar Günstiger, aber da endlich mal eine Light Novel auch hier zu lande erscheint werde ich dies Unterstützten. :> Außerdem habe ich so das Gefühl das der Manga sich mehr an den Anime richtet.

Kommentar verfassen