D.Gray-Man und Soul Eater werden im März bzw. April von polyband fortgeführt. Die Firma hatte letztes Jahr  die Veröffentlichung von Soul Eater begonnen, aber nach einiger Zeit hat der Publisher die Veröffentlichung pausiert.

 

4af83532f169445bdb4b363311f600fd71005c11

Der Schauplatz von SOUL EATER ist die „Shinigami Fachschule für Waffenhandwerk“, kurz „Shibusen“, deren Schüler lebende Waffen als Partner haben. Sie alle verfolgen das Ziel, ihre Waffe zu einer sagenhaften „Death Scythe“ zu machen, indem sie die Seelen böser Menschen aufsammeln und so verhindern, dass diese Seelen in die falschen Hände geraten – im schlimmsten Fall in die von jemanden, der damit einen zerstörerischen Dämonengott erschaffen könnte!

 

b247c0e0370d338b5fad0c4d9e0d376245abd49d

Ende des 19. Jahrhundert sieht sich die Menschheit einer apokalyptischen Gefahr ausgesetzt. Akuma, aus den Seelen toter Menschen erschaffene Maschinen, drohen alles Leben auszulöschen. Die Einzigen, die sie bekämpfen können, sind die Exorzisten des schwarzen Ordens, deren Waffen mit einer göttlichen Kraft namens Innocence betrieben werden. Einer dieser Exorzisten ist Allen Walker, der nach seiner Ausbildung im schwarzen Orden eine entscheidende Rolle im Kampf gegen die Akuma spielen wird.

Quellen: polyband, Amazon

Share.

About Author

Kommentar verfassen