In der 25. Ausgabe des diesjährigen Shueisha Weekly Shonen Jump Magazins wurde bekannt gegeben, dass von Naoshi Komis Manga-Reihe – Nisekoi – mittlerweile mehr als 10 Millionen Exemplare verkauft wurden.

Die mittlerweile 22 Bände umfassende Romance Comedy Manga-Reihe hat bislang insgesamt zwei Anime-Adaptionen und eine OVA im Jahr 2014 erhalten. Die zweite Staffel aus dem Hause Shaft (u.a. Monogatari-Series) hatte im japanischen TV im April 2015 ihr Debüt.

Hierzulande wurden beide Anime-Serien sowie die Manga-Reihe vom Berliner Publisher Kazé lizenziert. Die erste Staffel der Serie ist bereits auf insgesamt vier Volumes erschienen und die zweite Staffel wird ab Juni diesen Jahres in einem Sammelschuber, der Platz für beide Volumes bietet, veröffentlicht. Bei der Manga-Reihe erscheint hierzulande der 13. Band am 2. Juni diesen Jahres.

Nisekoi

Nisekoi_1Krieg ist schlecht fürs Geschäft!

Damit zwischen der Mafia und den Yakuza endlich Ruhe herrscht, haben sich die beiden Bosse was einfallen lassen. Kurzerhand verkuppeln sie ihre beiden Kinder, den Yakuza-Sohn und die Mafia-Tochter. Dass die beiden sich auf den Tod nicht ausstehen können – was macht das schon. Aber die Turteltäubchen zu spielen, ist ja echt mal so was von ätzend!

Quelle: ANN, Kazé

Share.

About Author

Ein Admin und Allrounder (Mfa) bei GermanOtaku, der aushilft wo es geht. Seine Hauptaufgaben bestehen aus der Korrespondenz mit Publishern, dem administrieren der Website sowie der Redaktion und dem entwickeln neuer Plugins. Falls er mal keine Zeit hat oder nicht online ist spielt er in seiner Freizeit sehr gerne Unihockey oder Overwatch. Nebenbei sammelt er auch noch gerne Mangas, Animes und Figuren. Wie die meisten Mitglieder von GO hat auch er einen YouTube Kanal, am besten sucht ihr auf YouTube einfach mal nach dem selben Namen. ;)

Kommentar verfassen