Das deutsche Manga-Label Kazé Manga, begann vor rund einem Jahr mit ihren ersten deutschsprachigen Manga Reihen in Deutschland, Österreich und der Schweiz und jetzt, wo sie bereits in der Branche Fuss gefasst haben, spendiert es Akuma to Love Song: Böse Mädchen haben keine Lieder, Nura: Herr der Yokai und Toriko je eine Sammelbox, welche die Bände 1 bis 4 enthalten und am 17. Oktober erscheinen.

Darüber hinaus erscheinen zu dem Verkaufsschlager Blue Exorcist, den Hit-Serien Death Note und Detektiv Conan, sowie dem neuen Anime-/Manga-Fantasy-Must-Have Magi: The Labyrinth of Magic Wandkalender für das Jahr 2014. Erscheinen werden diese voraussichtlich am 9. August 2013.

 

Akuma to Love Song: Böse Mädchen haben keine Lieder

Akuma_to_love_song_sammelbox_cover

[plain]Böse Mädchen haben keine Lieder: Maria ist wirklich unglaublich hübsch, unter ihrer anziehenden Oberfläche schläft aber ein kleines Biest. Man hat sie von der St. Katria-Schule geworfen, angeblich, weil sie gegenüber Lehrern tätlich geworden ist. Deshalb muss sie nun an die Totsuka Oberschule wechseln, und dank ihrer unverblümten, direkten Art und ihrer schonungslosen Kommentare, ist sie auch hier ganz schnell isoliert. Aber ist sie wirklich der Teufel, für den sie alle halten?[/plain]

 

Nura: Herr der Yokai

Nura_Herr_der_Yokai_sammelbox_cover

[plain]Rikuo ist kein normaler Mittelschüler. Er ist zu drei Vierteln Mensch und zu einem Viertel Yokai. Deshalb lebt Rikuo auch mit einem ganzen Haufen unheimlicher, aber irgendwie auch lustiger Geister zusammen in einem Haus. Das nervt ihn gewaltig, schließlich will er nur ein ganz normaler Junge sein. Aber sein Opa drängt ihn, endlich sein Erbe als Anführer dieser Geistertruppe anzutreten. Wie wird sich Rikuo entscheiden?[/plain]

 

Toriko

Toriko_sammelbox_cover

[plain]Essen und essen lassen: In einer Welt, in der Geschmack alles ist, ist Toriko ein König. Er trinkt Whiskey wie Wasser, verspeist ganze Dinosaurier alleine und raucht auch gerne mal einen dicken Ast vom Tabakbaum. Er ist ein legendärer Jäger seltenster, exklusivster und köstlichster Speisen, mit denen er die Sternerestaurants der Welt beliefert. Die meisten Delikatessen sind allerdings nur unter Lebensgefahr zu erlegen. Achtbeinige Alligatoren, vierarmige Gorillas oder Schoko-Zikaden – da heißt es fressen oder gefressen werden. Aber Toriko kann nichts stoppen, um die Zutaten für das Menü seines Lebens zu entdecken![/plain]

 

Quelle: Buchhandel.de

Share.

About Author

Ein Admin und Allrounder (Mfa) bei GermanOtaku, der aushilft wo es geht. Seine Hauptaufgaben bestehen aus der Korrespondenz mit Publishern, dem administrieren der Website sowie der Redaktion und dem entwickeln neuer Plugins. Falls er mal keine Zeit hat oder nicht online ist spielt er in seiner Freizeit sehr gerne Unihockey oder Overwatch. Nebenbei sammelt er auch noch gerne Mangas, Animes und Figuren. Wie die meisten Mitglieder von GO hat auch er einen YouTube Kanal, am besten sucht ihr auf YouTube einfach mal nach dem selben Namen. ;)

Kommentar verfassen