Kazé gab in ihrem Newsletter bekannt, dass sie sich die Rechte an der OVA Nozoki Ana – Heimliche Blicke gesichert haben. Der gleichnamige 13-bändige Manga aus der Feder von Wakoh Honna (Nozomi & Kimio, Heimliche Blicke) war hierzulande bei Kazé Manga ein grosser Hit.

Die OVA erschien 2013 in Japan als DVD-Beigabe zum abschliessenden 13. Band der Erotik-Serie. Zu einem späteren Zeitpunkt wurde das Ganze noch um eine „schlüpfrige“ Extra-Episode erweitert und auf Blu-ray gepresst. Die OVA hat eine Länge von knapp einer Stunde. Die Animationen übernahm das Studio Fantasia (Die Ewigkeit, die du dir wünschst, Agent Aika). Im Regiestuhl sass Katsuhiko Nishijima (Agent Aika, Project A-Ko) und für das Skript war Masahiro Okubo (Bleach) verantwortlich.

Hierzulande soll die OVA voraussichtlich im Herbst/Winter 2016/17 auf DVD und Blu-ray erscheinen. Weitere Informationen folgen.

 

Nozoki Ana – Heimliche Blicke

Nozoki_Ana_cover_BD

[plain]Tatsuhiko zieht für sein Kunststudium noch Tokio. Frisch eingezogen, entdeckt er ein schmales Loch in der Wand. Neugierig wirft er einen Blick durch das Loch – und erwischt sogleich seine Nachbarin und Kommilitonin Emiru bei heimlichen Spielchen. Als Tatsuhiko Emiru auf das Loch in der Wand aufmerksam machen will, zwingt sie ihn überraschend zu einem voyeuristischen Spiel: An je drei Tagen in der Woche darf der eine den anderen durch das Loch beobachten. Und Tatsuhikos weibliche Bekanntschaften sorgen dafür, dass es auch einiges zu sehen gibt…[/plain]

Quelle: Kazé Newsletter

Share.

About Author

Ein Admin und Allrounder (Mfa) bei GermanOtaku, der aushilft wo es geht. Seine Hauptaufgaben bestehen aus der Korrespondenz mit Publishern, dem administrieren der Website sowie der Redaktion und dem entwickeln neuer Plugins. Falls er mal keine Zeit hat oder nicht online ist spielt er in seiner Freizeit sehr gerne Unihockey oder Overwatch. Nebenbei sammelt er auch noch gerne Mangas, Animes und Figuren. Wie die meisten Mitglieder von GO hat auch er einen YouTube Kanal, am besten sucht ihr auf YouTube einfach mal nach dem selben Namen. ;)

Kommentar verfassen