Wie Kazé über ihren Newsletter bekannt gaben, haben sie sich die Rechte an dem rund 100-minütigen Anime-Film Magical Sisters Yoyo & Nene gesichert!
Magical Sisters Yoyo & Nene soll voraussichtlich im Winter 2015/16 auf DVD und Blu-ray erscheinen. Weitere Informationen folgen. Wer nicht so lange warten möchte, kann sich den Film auf OmU beim peppermint anime Festival anschauen. Magical Sisters Yoyo & Nene läuft bei allen Veranstaltungen um 14.10 Uhr. Für die Vorstellung kann man sich entweder eine Einzelkarte oder einen Tagespass kaufen. Weitere Informationen dazu findet ihr hier.

Kinos:

17.01.2015 Hamburg – UCI Mundsburg
18.01.2015 Berlin – UCI Friedrichshain
24.01.2015 Köln – Cinedom
25.01.2015 Nürnberg – Cinecittá
31.01.2015 Wien – UCI – Millenium City

 

Magical Sisters Yoyo & Nene

Magical Sisters Yoyo & Nene_cover

[plain]In dem magischen Königreich Sorceria leben die Zauberschwestern Yoyo und Nene. Ihr Spezialgebiet sind Flüche aller Art – wie man sie ausspricht und wie man sie bannt. Direkt vor der Tür ihres Hauses wächst eines Tages ein gewaltiger Baum in den Himmel. In seinen Ästen hängen seltsame Gebäude, die nicht von dieser Welt zu sein scheinen. Als Yoyo die Gebäude erkundet und einen Fahrstuhl betritt, findet sie sich plötzlich im Yokohama von heute wieder.

Von zwei Kindern erfährt sie, dass die Stadt von seltsamen Vorkommnissen heimgesucht wird: Ihre Eltern haben sich in (niedliche) Monster verwandelt und überall verschwinden Gebäude. Wer wäre besser für die Bewältigung dieser Aufgabe geeignet als eine Auftragshexe, die noch dazu eine 100%ige Erfolgsquote hat? Doch der gleiche Fluch, der die Welt befällt, beeinflusst auch Yoyos Magie, die zu schwinden droht! Wie soll sie je zu ihrer Schwester zurückkommen?[/plain]

 

Quelle: Kazé Newsletter

Share.

About Author

Ein Admin und Allrounder (Mfa) bei GermanOtaku, der aushilft wo es geht. Seine Hauptaufgaben bestehen aus der Korrespondenz mit Publishern, dem administrieren der Website sowie der Redaktion und dem entwickeln neuer Plugins. Falls er mal keine Zeit hat oder nicht online ist spielt er in seiner Freizeit sehr gerne Unihockey oder Overwatch. Nebenbei sammelt er auch noch gerne Mangas, Animes und Figuren. Wie die meisten Mitglieder von GO hat auch er einen YouTube Kanal, am besten sucht ihr auf YouTube einfach mal nach dem selben Namen. ;)

Kommentar verfassen