Nach Love, Chunibyo & Other Delusions erwartet uns im Oktober gleich das nächste Release aus dem Studio Kyoto Animation. Wie eh und je sind alle Charaktere furchtbar niedlich, aber man sollte sich vor Kyokai no Kanata – Beyond the Boundary echt in Acht nehmen, denn in dieser Serie wird definitiv nicht zu wenig Blut fliessen…

Technische Details:

Bildformat DVD 16:9
Bildformat Blu-ray 16:9 – 1920 x 1080p
Tonformat DVD Deutsch, Japanisch (Dolby Digital 2.0)
Tonformat Blu-ray Deutsch, Japanisch (DTS HD MA 2.0)
Untertitel Deutsch
 FSK  12 (beantragt)

Die erste Volume der 13-teiligen (inkl. Ep. 0) Serie wird Ende Okober als Limited Edition mit einem Sammelschuber, der Platz für alle vier Volumes bietet, erscheinen. Weitere Informationen folgen!

 

Kyokai no Kanata – Beyond the Boundary

Kyoukai no Kanata – Beyond the Boundary

[plain]Akihito Kanbara ist auf den ersten Blick ein ganz normaler Oberschüler. Neben seiner Vorliebe für Mädchen mit Brille hebt er sich aber auch dank einer ganz besonderen Fähigkeit vom Rest seiner Mitschüler ab: Seine Wunden heilen so schnell, dass er praktisch unsterblich ist. Akihito ist zur Hälfte Yomu – eine mystische Kreatur, die nur besonders begabte Leute sehen können. Seine friedliche Welt gerät allerdings aus den Fugen, als er eines Tages die ziemlich tollpatschige Mirai Kuriyama vor dem Selbstmord bewahrt. Denn Mirai ist eine Yomu-Jägerin![/plain]

Quelle: Kazé Newsletter

Share.

About Author

Ein Admin und Allrounder (Mfa) bei GermanOtaku, der aushilft wo es geht. Seine Hauptaufgaben bestehen aus der Korrespondenz mit Publishern, dem administrieren der Website sowie der Redaktion und dem entwickeln neuer Plugins. Falls er mal keine Zeit hat oder nicht online ist spielt er in seiner Freizeit sehr gerne Unihockey oder Overwatch. Nebenbei sammelt er auch noch gerne Mangas, Animes und Figuren. Wie die meisten Mitglieder von GO hat auch er einen YouTube Kanal, am besten sucht ihr auf YouTube einfach mal nach dem selben Namen. ;)

Kommentar verfassen