Am 18. Juli 2016 veröffentlicht KSM den von Pen&Paper inspirierten Anime Chaos Dragon. Das erste Volume, welches es als DVD und Blu-ray geben wird, enthält einen Sammelschuber für die zwei folgenden Volumes. Es wird sowohl eine deutsche Synchronisation als auch die japanische Tonspur geben.

Doch was genau ist dieses Pen&Paper? Es ist die Urform aller Rollenspiele, aus denen sich auch das Videospielgenre entwickelte. Als eine Mischung aus Taktik, Improvisationstheater und Gesellschaftsspiel wird es normalerweise in einer Gruppe von zwei bis sechs Leuten gespielt. Dabei übernimmt eine Person die Rolle des Spielleiters, der für die Wiedergabe der Handlung, das Spielen der Monster und NPCs sowie die generelle Überwachung der Regeln verantwortlich ist. Die anderen Spieler versuchen das Ziel der Kampagne zu erreichen. Bis auf die Durchführung der Kämpfe, die von einem Regelwerk vorgegeben und deren Verlauf häufig auf Papier festgehalten wird, steht es den Spielern frei, wie sie ihre Ziele erreichen oder auf bestimmte Situationen reagieren, da die einzige Grenze hier die der Kreativität ist. Dies ist auch der größte Unterschied zu den bekannteren Videospiel-RPGs.

Aus einer solchen Kampagne des japanischen Pen&Paper Systems „Red Dragon“ wurde die Handlung dieses Anime entwickelt. Die Spielgruppe setzte sich aus niemand Geringerem als Gen Urobuchi (Fate/Zero, Psycho Pass, Madoka Magica), Kinoko Nasu (Fate/stay night, Garden of Sinners) und Ryogo Narita (Baccano) zusammen. Die Tatsache, dass bei P&P-Spielen der Tod ein ständiger Begleiter ist und verstorbene Charaktere permanent aus der Partie entfernt werden, verspricht eine dramatische Handlung. Die beteiligten Autoren sind auch dafür bekannt wenig Mitleid mit ihren Animecharakteren zu haben.

Zur Handlung:

chaos dragon

Das kleine Königreich Nil Kamui liegt zwischen den zwei Großreichen Kouran und Donati. Kouran beschließt eines Tages sich Nil Kamui einzuverleiben. Das mit Nil Kamui verbündete Donati hält sich aus den Kampfhandlungen zurück und beschützt nur seine Stützpunkte, weshalb Nil Kamui seine Unabhängigkeit verliert. Zu allem Überfluss läuft der alte Schutzgott von Nil Kamui, der Rote Drache, auch noch Amok und hinterlässt eine Spur verbrannter Erde. Der Thronprinz Ibuki schließt einen Pakt mit der Bestie, um sein Land zu retten, doch er ahnt nicht, worauf er sich genau eingelassen hat.

Quelle: KSM Anime

Share.

About Author

Kommentar verfassen