Wie Kazé über ihren Newsletter bekannt gaben, haben sie sich die Rechte an der 24-teiligen Vampir-Serie Strike the Blood gesichert. Strike the Blood basiert auf der zur Zeit 13-teiligen Light-Novel-Reihe von Gakuto Mikumo. Der gleichnamige zur Zeit 6-teilige Manga erscheint hierzulande bei dem Publisher Panini Manga.

Die im Oktober 2013 ausgestrahlte Anime Serie aus dem Hause SILVER LINK. (u.a. Dusk Maiden of Amnesia, Shomin Sample, Invaders of the Rokujyoma?!) wird hierzulande voraussichtlich im Winter/Frühjahr 2016/17 veröffentlicht. Für die Regie waren Takao Sano und Hideyo Yamamoto verantwortlich. Keiichi Sano zeichnete die Charakter Designs. Die kommende 2-teilige OVA wurde ebenfalls lizenziert.

 

Strike the Blood

Strike_the_Blood_cover_2

[plain]Itogami Island ist eine künstliche Insel fernab vom japanischen Festland. Hier suchen Gestaltwandler, Dämonen und Vampire, die in der Menschenwelt nicht mehr leben können, Zuflucht. Vor kurzem ist auch der Schüler Kojo Akatsuki zum Vampir geworden – und nicht nur zu irgendeinem Vampir, sondern zum legendären 4. Ahnherren, dessen Macht einer Armee gleichkommt. Kojo würde seine Fähigkeiten lieber verbergen, doch die Geheimorganisation zur Überwachung magischer Wesen lässt das nicht zu. Ausgerechnet seine süße Mitschülerin Yukina Himeragi, eine Schwertmagierin, wird zu seiner Aufpasserin.[/plain]

Quelle: Kazé Newsletter

Share.

About Author

Ein Admin und Allrounder (Mfa) bei GermanOtaku, der aushilft wo es geht. Seine Hauptaufgaben bestehen aus der Korrespondenz mit Publishern, dem administrieren der Website sowie der Redaktion und dem entwickeln neuer Plugins. Falls er mal keine Zeit hat oder nicht online ist spielt er in seiner Freizeit sehr gerne Unihockey oder Overwatch. Nebenbei sammelt er auch noch gerne Mangas, Animes und Figuren. Wie die meisten Mitglieder von GO hat auch er einen YouTube Kanal, am besten sucht ihr auf YouTube einfach mal nach dem selben Namen. ;)

Kommentar verfassen