Der Kölner Publisher Anime House veröffentlichte über seine Facebook-Seite das Schuberdesign der 12-teiligen Fantasy-Serie DanMachi. Es sieht folgendermaßen aus:

DanMachi_Schuber

Der Schuber ist auf insgesamt je 500 Stück limitiert. Man bekommt ihn, sofern man alle vier Volumes in einem Bundle über die Seite „Handel mit DVDs“ (Blu-ray/DVD) bestellt, oder den Schuber bei einer Convention direkt beim Publisher selbst holt.

 

DanMachi – Is It Wrong To Try To Pick Up Girls In A Dungeon?

Danmachi_1_BD Danmachi_1_DVD

[plain]Vor sehr langer Zeit stiegen die Götter in die irdische Welt hinab und gründeten die sogenannten „Familia“. Sie sammelten Menschen um sich, damit diese sich um gewisse Tätigkeiten kümmern. Als Gegenleistung erhalten diese mutigen Abenteurer den Segen des Gottes, dem sie dienen, wodurch sie in eine Art EP-System hineingeraten, welches wir von RPGs kennen. Dank diesem System können sich die Fähigkeiten des jeweiligen Abenteurers durch das Sammeln von Erfahrungspunkten (EP) verbessern.

 

Einer dieser vielen Abenteurer ist der junge Bell Cranel, welcher das einzige Mitglied der Familia der Göttin Hestia ist. Bells Traum ist es ein Held zu sein und Mädchen in Not zu retten, weswegen er sich entschied ein Abenteurer zu werden. Doch eines Tages wagte er sich zu weit in den Dungeon vor und gerät bei einem Kampf in Lebensgefahr. Kurz bevor er das Zeitliche segnete, erschien vor ihm das Idol aller Abenteurer – Aiz Wallenstein – und rettete sein Leben. Er verliebte sich auf den ersten Blick in sie und strebt nun danach ein erfolgreicher und starker Abenteurer zu werden, da sie, laut Gerüchten, nur auf starke Männer steht. Leider sind nicht alle mit seiner Entscheidung einverstanden, allen voran die junge Göttin Hestia, die bis über alle Ohren in ihn verknallt ist. Wird es ihr gelingen einen Keil zwischen die beiden zu treiben? Und wieso wird Bell dank dieser „Wallenschwein“ auf einmal so viel stärker?[/plain]

Quelle: Facebook

Share.

About Author

Ein Admin und Allrounder (Mfa) bei GermanOtaku, der aushilft wo es geht. Seine Hauptaufgaben bestehen aus der Korrespondenz mit Publishern, dem administrieren der Website sowie der Redaktion und dem entwickeln neuer Plugins. Falls er mal keine Zeit hat oder nicht online ist spielt er in seiner Freizeit sehr gerne Unihockey oder Overwatch. Nebenbei sammelt er auch noch gerne Mangas, Animes und Figuren. Wie die meisten Mitglieder von GO hat auch er einen YouTube Kanal, am besten sucht ihr auf YouTube einfach mal nach dem selben Namen. ;)

Kommentar verfassen