Angel-Beats-BD-BoxAufgrund zahlreicher Rückfragen von Fans zu einer Blu-ray-Fassung der Serie Angel Beats hat sich Universum Anime nun dazu entschlossen den Anime aus dem Hause P.A.Works hierzulande eine HD-Neuauflage zu spendieren. Die Serie wird demnach voraussichtlich am 04. Juli als Blu-ray-Gesammtausgabe erscheinen. Die Release-Daten sehen wie folgt aus:

VÖ: 04.07.2014
FSK: Ab 12 Jahren freigegeben
Anzahl Discs: 2
Verpackung: Amaray
Laufzeit: ca. 359 Min.
Sprache: Japanisch, Deutsch
Bild: 1,78:1 (1080p/24)
Ton: DTS-HD 2.0
Untertitel: Deutsch
Bonusmaterial: ca. 89 Min. – Audiokommentar (Episode 1, 6 und 13), Textless Opening and Ending, Episode Previews (Episode 2-14), Alternatives Ende

Als der Junge Otonashi eines Tages auf dem Gelände einer ihm unbekannten Schule aufwacht, kann er sich nicht erklären, wie er hierher gelangt ist. Dass ihm ein Mädchen gegenüber steht, das eine Waffe in der Hand hält, und er keine Erinnerung an sein bisheriges Leben hat, sorgt in dieser unangenehmen Situation für zusätzliches Unbehagen. Doch das Mädchen namens Yuri ist Otonashi gegenüber freundlich und erklärt ihm, was Sache ist: Otonashi ist gestorben und befindet sich nun in einer Welt zwischen Leben und Tod, in der verstorbene Jugendliche von Tenshi, einer mysteriösen Dienerin Gottes, terrorisiert werden. Als Otonashi von der Existenz der Untergrundorganisation „Shinda Sekai Sensen“ erfährt, tritt er der Gruppe bei um gemeinsam mit den anderen Mitgliedern gegen die böse Herrscherin zu kämpfen. Doch wie ist Otonashis irdische Vergangenheit mit den Geschehnissen in der Zwischenwelt verknüpft? Und warum will er nicht von dem Gedanken ablassen, dass die mysteriöse Toshi ein ganz gewöhnliches Mädchen wäre?

Quelle: Universum Anime

Share.

About Author

1 Kommentar

  1. Anna-Sadako on

    ich bin froh das ich mir damals noch nicht die DVD von Angel Beats gekauft habe und somit weiß ich nun das ich mir zu 100% die BluRay kaufen werde. (^ ^)

    Aber es ist ein bisschen Blöd von Universum gewesen das sie es am 1. April bekannt gegeben haben…

Kommentar verfassen