Wie Animaze im hauseigenen Forum bekannt gab, wird der von Production I.G animierte Film Blood-C: The Last Dark nicht von ihnen auf DVD bzw. Blu-ray in den Handel gebracht. Der Film soll laut Pressesprecher Nando Rohner trotzdem 2013 erscheinen.

Warum Animaze die Lizenz zum Film abgeben musste und wer der neue Lizenznehmer ist, kann man noch nicht sagen. Laut dem Pressesprecher Nando Rohner soll der Film weder bei Kazé Anime, noch bei Peppermint Anime erscheinen.

Die Jugendgruppe Surat hat es sich zur Aufgabe gemacht, Fumito Nanahara, welcher Tokio mit eiserner Hand regiert und gewaltigen Einfluss auf die Politik hat, das Handwerk zu legen. Da Minderjährigen ihre Freiheit jedoch enorm eingeschränkt wird, bleibt ihnen nur der Weg, als Untergrundbewegung aktiv zu werden. Dazu nutzen sie das von der Polizei kontrollierte Internet und stoßen schon bald auf den Namen Tower. Diese Gruppe steht hinter Fumito und beschäftigt sich offenbar mit Experimenten an Menschen.

Als Surat allerdings feststellen muss, dass die Wahrheit weitaus schlimmer zu sein scheint, ist es schon fast zu spät. Bei einer Aktion ihrerseits tauchen plötzlich geheimnisvolle Wesen auf, die auf ihr Leben aus sind. Gleichzeitig erscheint auch Saya und macht mit den Angreifern kurzen Prozess. Es handelt sich dabei um dieselbe Saya, welche sich an Fumito aufgrund der Ereignisse in Ukishima rächen will. Ob ihr Surat dabei behilflich sein kann?

Quelle: Cinefacts Forum

Share.

About Author

Ein Admin und Allrounder (Mfa) bei GermanOtaku, der aushilft wo es geht. Seine Hauptaufgaben bestehen aus der Korrespondenz mit Publishern, dem administrieren der Website sowie der Redaktion und dem entwickeln neuer Plugins. Falls er mal keine Zeit hat oder nicht online ist spielt er in seiner Freizeit sehr gerne Unihockey oder Overwatch. Nebenbei sammelt er auch noch gerne Mangas, Animes und Figuren. Wie die meisten Mitglieder von GO hat auch er einen YouTube Kanal, am besten sucht ihr auf YouTube einfach mal nach dem selben Namen. ;)

Kommentar verfassen