logo-tokyopop-manga2

Wie Tokyopop über ihre eigene Facebook Page bekannt gab, konnten sie sich leider nicht mit dem neuen Rechteinhaber einigen und somit wird die Reihe nicht fortgeführt.

Nachricht von Tokyopop an uns: Wir möchten uns bei allen treuen Lesern von Broken Blade entschuldigen. Wir hätten die Serie sehr gern bis zum Ende veröffentlicht, aber unter den gegebenen Umständen ist uns das leider nicht möglich.

 

Rygart Arrow ist der typische Loser. Alle in seiner Heimat Krisna haben magische Fähigkeiten, mit denen sie Quarze kontrollieren können. Diese Quarze dienen als Energiequelle, mit der alles angetrieben wird von der Lampe bis zu den Kampfrobotern. Nur Rygart besitzt keine Magie und so kann er nicht mal alleine ein Licht anzünden, geschweige denn eine Waffe bedienen oder gar einen Mecha steuern. Er ist der Witz der Nation!Als das Nachbarland Athens in Krisna einfällt, beginnt der Kampf der Golems, mit Magie gesteuerter Riesenroboter. Und wieder einmal ist Rygart der hilflose Außenseiter. Doch dann findet man einen uralten Golem, mächtiger als alle modernen Golems, der die Wende in diesem Krieg bringen könnte. Mit Magie lässt sie der Golem allerdings nicht steuern. Rygarts große Stunde naht, endlich ein Held zu werden …

Quelle: Tokyopop Facebook

Share.

About Author

Ein Admin und Allrounder (Mfa) bei GermanOtaku, der aushilft wo es geht. Seine Hauptaufgaben bestehen aus der Korrespondenz mit Publishern, dem administrieren der Website sowie der Redaktion und dem entwickeln neuer Plugins. Falls er mal keine Zeit hat oder nicht online ist spielt er in seiner Freizeit sehr gerne Unihockey oder Overwatch. Nebenbei sammelt er auch noch gerne Mangas, Animes und Figuren. Wie die meisten Mitglieder von GO hat auch er einen YouTube Kanal, am besten sucht ihr auf YouTube einfach mal nach dem selben Namen. ;)

Kommentar verfassen