Heute etwas Verspätet, aber dennoch am Mittwoch ^^
Heute geht es um ein weiteres Manga Review und zwar um den Manga Blue Exorcist, wie man schwer erkennen kann.
Ich wünsche euch viel Spass damit und bis zum nächsten! ^^

Assiah, die Welt der Menschen und Gehenna, die Welt der Dämonen, existieren in zwei unterschiedlichen Dimensionen der gleichen Welt. Zwischen ihnen erscheint jede Art von Kontakt als unmöglich. Doch die Dämonen haben einen Weg gefunden, in die Menschenwelt zu kommen. Allerdings hat Satan, der Gott der Dämonen, keine Chance überzutreten, denn er findet keinen Container, der seiner Macht standhalten kann. Deshalb schuf er seinen Sohn Rin. Der wurde von einer menschlichen Frau ausgetragen und wuchs bei einem Exorzisten auf, ohne zu wissen wer er ist. Der Exorzist tat alles, um Rin zu schützen und als die Situation es verlangte, übergab er ihm das Schwert, welches dafür konzipiert wurde, Dämonen zu töten. Jetzt muss Rin handeln!

Share.

About Author

Ein Admin und Allrounder (Mfa) bei GermanOtaku, der aushilft wo es geht. Seine Hauptaufgaben bestehen aus der Korrespondenz mit Publishern, dem administrieren der Website sowie der Redaktion und dem entwickeln neuer Plugins. Falls er mal keine Zeit hat oder nicht online ist spielt er in seiner Freizeit sehr gerne Unihockey oder Overwatch. Nebenbei sammelt er auch noch gerne Mangas, Animes und Figuren. Wie die meisten Mitglieder von GO hat auch er einen YouTube Kanal, am besten sucht ihr auf YouTube einfach mal nach dem selben Namen. ;)

Kommentar verfassen